Die weltgrößte Fachmesse für Fotografie war eine Leistungsshow der großen Kamerahersteller in einem schrumpfenden Markt.

Sinti und Roma werden immer noch wenig im Kino gezeigt, obwohl ihre Ausgrenzung aktuelles Thema ist. Ein eigenes Festival befasst sich in Berlin mit der Thematik.