Pünktlich zum Oktoberfest eröffnete die diesjährige Cinec ihre Pforten,- ein Paradies für alle Freunde der Filmtechnik

Auch am dritten Tag war die Messe recht gut besucht und es lohnte sich, einzelne Stände genauer zu begutachten.

Die ganze Welt der Film,- und Medientechnik

Zwei Jahre hat es gedauert, bis die Cinec, eine Art Münchner IBC, die Fachmesse welche die Herzen der Kreativen und Handwerker der Filmsets höher schlagen lässt, wieder stattfindet. Der Termin ist sicher nicht zufällig gewählt, eng gekoppelt an das Oktoberfest, nutzt die Fachmesse die zusätzliche Attraktivität um vor allem ausländische Fachbesucher anzulocken.

Wer sich über den Stand der Film,- und Medientechnik möglichst umfassen informieren möchte, findet fast keinen besseren Ort in Europa.So geballter Sachverstand und so viel Innovation an einem Fleck,- das lohnt sich allemal.